Archivierter Artikel vom 14.10.2011, 17:45 Uhr
Plus
Rodenbach

Rodenbacher kämpfen um Ortstreff

Seit über zwei Jahren arbeitet Ortsvorsteher Uwe Preis gemeinsam mit anderen Einwohnern an einem Konzept zum geplanten Ortstreff für Jung und Alt in Rodenbach. Im Prinzip könnte der Treff sofort ins Leben gerufen werden. Allerdings gibt es ein dickes Problem. Die Rodenbacher haben noch immer keine passende Unterkunft erhalten. Sie haben zwar die zwei untersten Räume in dem Gebäude der alten Grundschule fest im Blick, doch das Haus gehört der evangelischen Kirchengemeinde Feldkirchen. Und die will das Areal am liebsten verkaufen.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema