Plus
Bad Hönningen/Rheinbrohl

Rheinbrohler Hausarzt erkrankt: Bad Hönninger Kollegen übernehmen spontan die Praxis

Es ist ein trauriges Phänomen des 21. Jahrhunderts, dass die hausärztliche Versorgung auf dem Land unter akutem Nachwuchsmangel leidet. Vielerorts müssen Arztpraxen altersbedingt geschlossen werden, die Patienten werden von Kollegen übernommen und müssen teils weite Wege auf sich nehmen, wenn diese nicht im selben Ort praktizieren. Damit dies in Rheinbrohl eben nicht geschieht, hat die Bad Hönninger Gemeinschaftspraxis der Doktoren Höhler, Hauschild und Sattler am Montag die Nachfolge für den akut erkrankten Dr. Jürgen Stertz übernommen, um die Versorgung der Patienten wohnortnah sicherzustellen. Aber das ist nicht der einzige Grund.

Von Daniel Rühle Lesezeit: 3 Minuten