Archivierter Artikel vom 08.04.2022, 13:13 Uhr
Plus
Rheinbrohl

Rheinbrohler Haflinger Hanni auf Abwegen: Tier besucht altes Zuhause

Wo ist Hanni? Ihr bester Pferdekumpel ist noch da, aber von dem Haflinger fehlt am Donnerstagmorgen auf der Rheinbrohler Weide jede Spur. Am Ende taucht die 30-Jährige in einem Gut einige Täler weiter wieder auf – dort, wo sie vor vielen Jahren gelebt hat. Und der Besitzer fragt sich verzweifelt: Warum habe ich plötzlich ein Pferd zu viel im Stall?

Von Yvonne Stock Lesezeit: 2 Minuten