Archivierter Artikel vom 04.02.2020, 15:35 Uhr
Kreis Neuwied

Rheinanlieger im Kreis Neuwied sehen das Hochwasser gelassen: Vorbereitungen sind getroffen

Die Regenfälle der letzten Tage sorgen in den Städten und Gemeinden entlang des Rheins momentan für gespanntes Warten. Wie hoch wird der Pegel steigen und wie gut sind wir dafür gerüstet? Diese Frage stellen sich jetzt wieder viele Ortschefs und Verantwortliche bei der Feuerwehr.

Sabine Nitsch und Tim Saynisch Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net