Archivierter Artikel vom 08.05.2016, 15:29 Uhr
Plus
Linz/Unkel

Rhein in Flammen: Mystische Stimmung bei Jubiläumsfeuerwerk

Traumkulisse für eine flammende Inszenierung. In einem tiefblauen, wolkenlosen Himmel versank die Sonne tiefrot über dem Rheintal. 50 festlich illuminierte Schiffe machten sich in der Höhe von Linz auf, den Rhein stromabwärts Richtung Bonn, in den Sonnenuntergang zu fahren. Begleitet wurde die Armada der Rheindampfer, von fünf Höhenfeuerwerken und mehr als 2000 Bengalfeuer tauchten die Uferpromenaden und Sehenswürdigkeiten der rheinanliegenden Orte Linz, Erpel, Remagen, Unkel, Rheinbreitbach, Bad Honnef, Königswinter und Bonn in mystisches Licht. Seit 30 Jahren verzaubert „Rhein in Flammen“ immer am ersten Maisamstag Tausende Menschen auf den Schiffen und die vielen Zaungäste, die es sich an den Ufern gemütlich machen.

Lesezeit: 2 Minuten