Plus
Kreis Neuwied

Rezepte für ein gesundes Älterwerden: Teilnehmer diskutieren eifrig in Linkenbach

Besonders die Themen „Ernährung“, „Bewegung“ und „Soziale Teilhabe“ spielen eine große Rolle. Arbeitsgruppen hatten schon Ideen gesammelt.

Von Redaktion
Lesezeit: 1 Minute
Gesund älter werden – das möchte jeder. Doch was ist dafür notwendig? Über diese Fragen diskutierten 25 Teilnehmer aus allen Bereichen der Seniorenarbeit bei der zweiten Netzwerkkonferenz des Kreises Neuwied in Linkenbach. Sie nahmen dabei besonders die Handlungsfelder „Ernährung“, „Bewegung“ und „Soziale Teilhabe“ in den Fokus, teilt der Kreis in ...