Archivierter Artikel vom 17.07.2011, 14:50 Uhr
Plus
Rengsdorf

„Rengsdorf im Park“: Fördergelder sind endgültig weg

Es war in den vergangenen Monaten das Aufregerthema im Kurort: das Tourismuskonzept „Rengsdorf im Park“. Das Thema ist mit dem Rückzug der Fördermittel in Höhe von 1,2 Millionen Euro eigentlich endgültig abgeschlossen. Eine Frage von Ortsbürgermeister Kleinmann in Mainz, die in einer der RZ vorliegenden Aktennotiz festgehalten ist, könnte jetzt allerdings wieder für nenen Wirbel sorgen.

Lesezeit: 3 Minuten