Archivierter Artikel vom 07.02.2018, 06:00 Uhr
Plus
Kreis Neuwied

Reformbedarf: Mehrwertsteuer verwirrt viele im Kreis

Wer seinen Einkauf bezahlt oder die Rechnung im Café, der schenkt ihr so gut wie keine Beachtung: Die Mehrwertsteuer ist für die meisten von uns alltäglich geworden. Schließlich taucht sie schon seit 50 Jahren auf Kassenzetteln aller Art auf. Allerdings geistern inzwischen aufgrund von Ausnahmeregelungen so viele unterschädliche Steuersätze durch unsere Lebenswelt, dass die Mehrwertsteuer viele eher verwirrt als nachvollziehbar erscheinen lässt. Eine Reform im Sinne einer Vereinfachung wird von vielen Seiten gewünscht, wie unsere Umfrage unter lokalen Akteuren zeigt.

Von Ralf Grün Lesezeit: 3 Minuten