Archivierter Artikel vom 06.06.2013, 10:43 Uhr
Plus

Rechtsstreit um Windräder in der Kuhheck: Kommunen und Naturschützer legen Widerspruch ein

Dierdorf/Selters/Hachenburg – Nachdem der Kreis Neuwied Ende April vier Windräder für die Marienhausener Exklave Kuhheck genehmigt hat, kommt es nun zum erwarteten Rechtsstreit: In einer gemeinsamen Presseerklärung teilen die VGs Hachenburg und Selters, die Gemeinden Freirachdorf, Roßbach und Mündersbach sowie die Naturschutzverbände BUND, Nabu und GNOR (Gesellschaft für Naturschutz und Ornithologie) mit, dass sie gegen diese Entscheidung Rechtsmittel eingelegt haben.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 21 weitere Artikel zum Thema