Archivierter Artikel vom 20.04.2020, 18:10 Uhr
Plus
Neuwied

Rechtsstreit: Gaskunde legt sich mit Neuwieder Stadtwerken an

Ein Rechtsstreit der Stadtwerke Neuwied (SWN) mit einem Gaskunden hat es bis vor den europäischen Gerichtshof geschafft. Dort haben die SWN nun einen Teilerfolg erzielt. In dem Fall geht es darum, ob ein Gasversorger dazu verpflichtet ist, seinen Kunden Tariferhöhungen persönlich mitzuteilen. Hier entschied das Gericht, dass eine solche Mitteilung unter speziellen Voraussetzungen nicht erfolgen muss. Und genau diese lagen hier vor.

Von Christina Nover Lesezeit: 2 Minuten