Archivierter Artikel vom 28.06.2019, 14:20 Uhr
Plus
Asbach

Realschulrektor Berthold Becker vor Abschied: Mehr Zeit für Rock, Theater und die Bayern

Ruhestand – das ist ein Begriff, mit dem Berthold Becker so gar nichts anfangen kann. „Ich höre nicht einfach auf zu arbeiten“, sagt der Leiter der Realschule plus Asbach, der am heutigen Freitag mit einer Feier in der Mensa in seinen neuen Lebensabschnitt verabschiedet wird. Da ist das Angebot, in der Schulberatung und der Ausbildung junger Lehrer mitzuwirken, das Abo am Theater Köln, die Leidenschaft für den Fußball und besonders den FC Bayern München und schließlich nicht zuletzt seine Band Room to Move, benannt nach einem Song des britischen Bluespioniers John Mayall. Dessen Übersetzung – Bewegungsfreiheit – könnte als Motto über Beckers neuem Lebensabschnitt stehen, der aber selbst eine noch griffigere Formel dafür findet: „Nichts mehr wollen, nur noch sein.“

Von Michael Fenstermacher Lesezeit: 3 Minuten