Archivierter Artikel vom 31.07.2016, 15:41 Uhr
Plus
Raubach

Raubacher Schützen feiern Tradition straff und knackig

Das letzte Wochenende im Juli gehört den Schützen: In Raubach ist das seit 65 Jahren beschlossene Sache. Da machte auch das vergangene Wochenende keine Ausnahme. Rund um den Festplatz in der Ortsmitte feierte die Schützengilde 1951 seit Freitag ihr traditionelles Schützenfest, in diesem Jahr erstmals auf drei statt vier Tage gestrafft, aber immer noch mit vielen Gästen und noch mehr Tradition.

Lesezeit: 2 Minuten