Plus
Puderbach

Rat legt Grundstein für den Klimawald: Waldzustand in Puderbach bleibt kritisch

Spenden wurden für das Vorhaben gesammelt. Revierförsterin gibt einen Überblick und spricht von schwierigen Förderbedingungen beim Wegebau.

Von Lars Tenorth
Lesezeit: 5 Minuten
Die Trockenheit und Dürre setzte den Wäldern im Kreis Neuwied, vor allem auch in Puderbach, in den vergangenen beiden Jahren kräftig zu. Für den Borkenkäfer waren es ideale Bedingungen, der Schädling zerstörte zahlreiche Flächen. 2021 sieht die Lage wieder etwas besser aus, dazu trug der regelmäßige Regen in den vergangenen ...