Archivierter Artikel vom 13.06.2018, 15:49 Uhr
Plus
Neuwied

Rasselsteingelände: Stadt und Investor sind sich einig

Durchbruch bei der Frage der künftigen Nutzung des Rasselsteinareals: Wie der türkische Aluminium-Produzent ASAŞ mitteilt, ist er sich mit der Stadt einig geworden. Oberbürgermeister Jan Einig wird den entsprechenden Vertragsentwurf am Donnerstag in den Stadtrat einbringen, wo er im nicht öffentlichen Teil der Sitzung diskutiert und abgestimmt wird.

Von Ulf Steffenfauseweh
+ 12 weitere Artikel zum Thema