Archivierter Artikel vom 01.09.2020, 10:38 Uhr
Plus
Kreis Neuwied

Rapider Anstieg der Arbeitslosenzahl gestoppt: Im Kreis Neuwied spüren vor allem 15- bis 25-Jährige Corona-Auswirkungen

Im ersten Moment erscheint es wie eine positive Botschaft: Nachdem in den vergangenen Monaten die Zahl der Arbeitslosen Monat für Monat kräftig gestiegen ist, kletterte sie im August gegenüber Juli um „nur“ 16 Betroffene. 6022 Menschen im Kreis Neuwied sind demnach aktuell ohne Job. Die Arbeitslosenquote kletterte um 0,1 Prozentpunkte auf 6,1 Prozent. Vor einem Jahr lag der Wert bei 4,6 Prozent. Das geht aus dem aktuellen Bericht der Neuwieder Agentur für Arbeit hervor.

Lesezeit: 2 Minuten