Archivierter Artikel vom 03.12.2021, 06:00 Uhr
Plus
Kreis Neuwied

Räumdienste im Kreis Neuwied auf Schnee und Eis vorbereitet: Wo es dennoch klemmen kann

Es wird kalt an Rhein und Wied. Für die Bürger bedeutet das, Mütze, Schal und Mantel aus dem Schrank zu holen, für die Straßenmeistereien und Servicebetriebe dagegen, sich bereit zu machen für eine arbeitsreiche Wintersaison. Denn auch in diesem Jahr müssen die Straßen wieder von Eis und Schnee befreit werden, damit es nicht zu Unfällen kommt.

Von Regine Siedlaczek Lesezeit: 3 Minuten