Archivierter Artikel vom 26.08.2017, 12:00 Uhr
Plus
Unkel

Rabenhorst weiht neue Kelterei ein: 2,5 Millionen Euro in Unkeler Standort investiert

Haus Rabenhorst gehört zu den wachstumsstärksten Unternehmen der deutschen Fruchtsaftindustrie. 40 Millionen Euro Umsatz generiert der Unkeler Safthersteller jedes Jahr. „Wir peilen die 50 Millionen an“, kündigt Geschäftsführer Klaus-Jürgen Philipp bei der Einweihung der umfassend erweiterten Kelterei auf dem Werksgelände in Unkel an. Die Investition soll die Weichen für die Zukunft stellen, in der Rabenhorst noch weiter wachsen will.

Sabine Nitsch Lesezeit: 2 Minuten