Leutesdorf/Koblenz

Prozessauftakt: Versuchter Totschlag in Leutesdorf?

Es ist ein schwerwiegender Vorwurf, den die Staatsanwaltschaft gegen einen 39-jährigen Kölner erhebt. Er soll versucht haben, in Leutesdorf seine damalige Lebensgefährtin zu töten. Deshalb steht er jetzt vor dem Landgericht Koblenz. Dabei geht es auch darum, zu klären, ob er zum Tatzeitpunkt schuldfähig war.

Thomas Krämer Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net