Archivierter Artikel vom 09.03.2019, 06:00 Uhr
Plus
Kreis Neuwied

Prozess um Kindesmissbrauch: War Verdacht den Behörden im Kreis Neuwied länger schon bekannt?

Hat ein 59-Jähriger aus dem Kreis Neuwied seinen fünfjährigen Sohn mehrfach sexuell missbraucht? Die Staatsanwaltschaft Koblenz ist davon überzeugt, der Angeklagte hingegen bestreitet die Taten.

Von Thomas Krämer Lesezeit: 2 Minuten
+ 3 weitere Artikel zum Thema