Plus
Unkel

Projekte für Doppeletat 2019/2020 im Blick: Unkeler Stadtrat zurrt To-do-Liste fest

Der Unkeler Stadtrat hat in seiner jüngsten Sitzung die Projekte beschlossen, für die nun Geld in den Doppelhaushalt 2019/2020 eingestellt werden soll. Damit kann das Erfassen der Rahmendaten für den Etatplan von der Verbandsgemeindeverwaltung in Angriff genommen werden. Die Liste der Vorhaben ist lang. Zu den insgesamt 18 vorgesehenen Maßnahmen sind in der Sitzung auf Vorschlag von CDU und SPD noch je ein Projekt hinzugekommen.

Von Silke Müller
Lesezeit: 2 Minuten
So regte die CDU-Fraktion an, die Sanierung des Wirtschaftswegs am Bahndamm zwischen der Bruchhausener Straße in Richtung Heister mit aufzunehmen. „Es fehlt in Teilen eine Absicherung der Bahngleise. Da es sich um einen Schulweg handelt, sollten wir etwas machen“, erläuterte der Fraktionsvorsitzende Alfred Mußhoff. „Da sind wir grundsätzlich einer Meinung“, ...