Archivierter Artikel vom 02.09.2020, 06:00 Uhr
Plus
Kreis Neuwied

Probleme bei der Schülerbeförderung im Kreis Neuwied: Mehr Abstand im Schulbus ist kaum möglich

Probleme mit überfüllten Schulbussen gibt es Jahr für Jahr. Doch nun kommt auch noch Corona hinzu. Der Kreis Neuwied versucht, für Abhilfe zu sorgen. Wie ist die Lage? Ein Überblick.

Von Sabine Nitsch und Ralf Grün Lesezeit: 4 Minuten