Archivierter Artikel vom 13.11.2017, 20:00 Uhr
Plus
Erpel

Prinz Axel I. proklamiert: Erpels neue Tollität hat es eilig

Wer wird Prinz? Das ist alljährlich, das am besten gehütete Geheimnis in Erpel. Auch diesmal, war vor der Sessionseröffnung der Großen Erpeler Karnevalsgesellschaft (GEK) und der feierlichen Proklamation im Erpeler Bürgersaal nicht durchgesickert, ob Erpel überhaupt eine Tollität hat und wer die Narren in dieser Session regieren soll. Erst als Prinz Axel I. mit seiner Prinzessin Andrea I. unter dem Jubel der Narren ins überfüllte Bürgerhaus einzog, war auch dem letzten Erpeler klar. „Wir haben einen Prinz.“

Von Sabine Nitsch Lesezeit: 2 Minuten