Archivierter Artikel vom 20.12.2016, 20:00 Uhr
Plus
Dierdorf

Preise zu niedrig: Energie GmbH kämpft weiter ums Überleben

Für die Dierdorfer Energie GmbH sieht es zum Jahresende nicht gut aus: „Die Lage ist unerfreulich“, resümierte Bürgermeister Horst Rasbach in der jüngsten VG-Ratssitzung. Die Verbandsgemeinde ist seit diesem Jahr alleiniger Gesellschafter und konnte bislang einen Konkurs vermeiden, aber das Kapital der GmbH ist längst aufgebraucht.

Lesezeit: 2 Minuten