Archivierter Artikel vom 25.06.2022, 08:00 Uhr
Plus
Waldbreitbach

Post Covid: Waldbreitbacher Klinik an bundesweiter Studie beteiligt

Eine Krankenschwester, die sich im März 2020 im Dienst mit Corona infiziert hatte, gehörte ein gutes Jahr später zu den ersten Post-Covid-Patienten, die in der Westerwaldklinik eine Reha gemacht haben. An sie erinnert sich der Ärztliche Direktor Dr. Stefan Kelm noch gut. „Die war so frustriert und traurig.“ Sie wollte so gern wieder arbeiten, aber es ging einfach nicht. Viele Fragen rund um Post Covid sind damals genauso offen wie heute.

Von Yvonne Stock Lesezeit: 5 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema