Archivierter Artikel vom 21.10.2018, 15:09 Uhr
Neuwied

Polizeieinsatz: Ladendieb mit Teppichmesser unterwegs

Neben mehreren einfachen Ladendiebstählen musste sich die Polizei Neuwied am Samstag gegen 14.30 Uhr mit einem bewaffneten Dieb im Media Markt befassen.

Dem Detektiv dort war nicht entgangen, dass der Mann, ein 37-Jähriger mit hinreichender polizeilicher Vorgeschichte, mit einem Komplizen zwei hochwertige Fitnessuhren entwenden wollte, teilt die Polizei mit. Da er aber ein extrem scharfes Teppichmesser in der Hand hielt, wurden die Beamten hinzugezogen. Ihnen gegenüber zeigte sich der Mann „kooperativ“, heißt es im Bericht. Das Messer wurde sichergestellt.