Neuwied

Polizei sucht Harley-Fahrer: Mann fährt nach Unfall einfach davon

Die Polizei Neuwied sucht einen dreisten Motorradfahrer, der erst einen Auffahrunfall verursachte und dann einfach davonfuhr. Das war geschehen: Am Sonntagmorgen fuhr ein 76-Jähriger mit seinem Auto in Neuwied auf der B 42 in Richtung Bendorf, als ihm in der Baustelle am Neuwieder Kreuz ein Motorradfahrer mit seiner Harley Davidson ins Heck krachte. Der Motorradfahrer stürzte, der 76-Jährige half ihm dann beim Aufrichten der fahrbereiten Maschine.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net