Archivierter Artikel vom 21.10.2018, 12:13 Uhr
Linz

Polizei schnappt Sprayer in Linz: Zweiter entkommt

Zwei Graffitisprayer hat die Polizei am Freitagabend auf frischer Tat ertappt – einer der beiden entwischte jedoch.

Spaziergänger meldeten zwei Personen auf dem eingezäunten Gelände des Funk- und Sendemastes in Linz und führten die Polizisten zu der Stelle. Dort wollten gerade zwei Männer den Ort mit ihren Fahrrädern verlassen. Einen 22-jährigen Mann konnten die Beamten festhalten. In seinem Rucksack fanden sie mehrere Sprühdosen. An dem Gebäude selbst entdeckten die Beamten mehrere frische Graffiti.

Dem zweiten Mann gelang die Flucht. Sein Fahrrad entdeckte die Polizei in unmittelbarer Tatortnähe, und eine Überprüfung ergab, dass es in Bad Honnef entwendet wurde. Die Polizei leitete ein Strafverfahren ein.

Die Polizei Linz erbittet Hinweise unter der Telefonnummer 02644/943-0 oder per E-Mail an pilinz@polizei.rlp.de