Plus
Leutesdorf

Politprominenz krempelt Ärmel hoch: Leutesdorf verlegt städtische Weingüter

Nicht kleckern, sondern klotzen. Die Leutesdorfer Weinsteigwinzer hatten den Standort der städtischen Weingüter von der gefährlichen Steilhanglage mitten in den Ort verlegt. Das wollten sich die heimischen Politgrößen nicht entgehen lassen. Sie nahmen Spaten und Rebstock in die Hand und halfen mit, den Grundstein für eine erfolgreiche Weinlese zu legen.

Lesezeit: 2 Minuten
Landrat Achim Hallerbach durfte als Erster ran. Unterstützt von Winzer Peter Hohn, klappte es prima mit dem Einpflanzen. Der Rest war nur noch Formsache: Ex-Landrat Rainer Kaul, Kreisbeigeordneter Michael Mahlert, Neuwieds Oberbürgermeister Jan Einig, Andernachs Oberbürgermeister Achim Hütten, Leutesdorfs Bürgermeister Volker Berg, Reiner W. Schmitz als Erster Beigeordneter der Verbandsgemeinde ...