Straßenhaus

Politische Unterstützung für die Ortsumgehung Straßenhaus: Landrat, Neuwieder OB und Bürgermeister fordern zügigen Bau der Trasse

Nach dem Bundestagsabgeordneten Erwin Rüddel (CDU) sprechen sich nun auch Landrat Achim Hallerbach (CDU), OB Jan Einig (CDU) und Bürgermeister Hans-Werner Breithausen (Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach, SPD) für die möglichst schnelle Umsetzung der Ortsumgehung für Straßenhaus aus. Das geht aus einer Mitteilung der Kreisverwaltung hervor.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net