Archivierter Artikel vom 21.07.2016, 16:20 Uhr
Plus
Neuwied

Pokémon Go: Der Spieltrieb in der Neuwieder Fußgängerzone [mit Video]

Auf dem Luisenplatz und am Deich lauern wilde Kreaturen, von Nebelwolken umgeben, mit Stacheln auf dem Kopf: Der weltweite Trubel um das Smartphone-Spiel „Pokémon Go“ hat auch vor Neuwied nicht halt gemacht. Wo die einen Marktkirche und Pegelturm sehen, kämpfen die anderen mit ihren Pokémon in Arenen. Wo die einen den Kopf schütteln, entdecken die anderen begeistert ihre Stadt neu.

Lesezeit: 4 Minuten