Archivierter Artikel vom 07.07.2017, 14:58 Uhr
Plus
Kreis Neuwied

Platz zwei: Oberdreis schafft es in den Landesentscheid

Die Oberdreiser hatten am Freitagabend gleich doppelten Grund zum Feiern: Nach dem Sieg im Kreisentscheid beim Dorfwettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“, überzeugte die Dorfgemeinschaft mit ihrem Ort auch die Jury für den Gebietsentscheid. Sieger Oberhausen (Kreis Bad Kreuznach) und das unter 82 Bewerbern zweitplatzierte Dorf Oberdreis erhielten in der Hauptklasse als einzige Bewerber das Prädikat „Herausragend“. Das bedeutet auch: Oberdreis wird am 14. August eine weitere Jury erwarten, denn dann geht es um die Bewertung im Landesentscheid.

Lesezeit: 3 Minuten