Archivierter Artikel vom 05.09.2017, 20:00 Uhr
Plus
Kreis Neuwied

Platz vier für Neuwied: Wirtschaft der Region wird immer stärker

Der Kreis Neuwied zählt zu den wirtschaftlich stärksten in Rheinland-Pfalz. Und die Wirtschaftskraft wächst immer weiter. Die positive Entwicklung lässt sich gut am Bruttoinlandsprodukt (BIP) festmachen. Denn dieser Indikator steht für die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit einer Region. Konkret umfasst das BIP die Summe aller Waren und Leistungen, abzüglich dessen, was für die Produktion benötigt wird. Der Kreis Neuwied liegt nach den Zahlen des Statistischen Landesamtes Bad Ems für das Jahr 2015 mit einem BIP von gut 5,4 Milliarden Euro unter den 24 rheinland-pfälzischen Landkreisen an Position vier. Das entspricht 4 Prozent des BIP im Land.

Von Ingo Schneider Lesezeit: 2 Minuten