Archivierter Artikel vom 09.07.2021, 10:14 Uhr
Plus
Linz

Plastikpiraten am Linzer Rheinufer: Schüler der BBS sammeln Müll

Egal, ob Badelatschen, Schnapsflaschen oder Kronkorken: Die multinationale Aktion „plastic pirates“, bei der es um das Sammeln und Analysieren von Müll in Gewässern geht, hat in den vergangenen Wochen mit vielen positiven Beispielen in der Region für Furore gesorgt (die RZ berichtete). Auch die Alice-Salomon-Schule/BBS in Linz war vor Kurzem im Zuge des Projektes am und auf dem Rhein unterwegs, und die Schüler einer Erzieherklasse haben sich des dahintreibenden Mülls angenommen.

Von Daniel Rühle Lesezeit: 2 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema