Plus
Rossbach

Paraglider in Baum bei Rossbach: Feuerwehren retten Piloten aus acht Meter Höhe

Für die Rettung wurde die dafür extra ausgebildete und ausgerüstete SKT-Gruppe (Seil- und Klettertechnik) der Feuerwehr eingesetzt.
Für die Rettung wurde die dafür extra ausgebildete und ausgerüstete SKT-Gruppe (Seil- und Klettertechnik) der Feuerwehr eingesetzt. Foto: Feuerwehr VG Rengsdorf-Waldbreitbach
Lesezeit: 1 Minute

Am Samstagnachmittag stürzte bei Rossbach ein Paraglider ab. Der Pilot hin hilflos in einem Baum und konnte sich nicht mehr aus eigener Kraft befreien.

Die Einheiten Rossbach, Waldbreitbach und Hausen der Feuerwehr VG Rengsdorf-Waldbreitbach wurden am Samstagnachmittag den 19.06.2021 um 15:54 Uhr zu einem Gleitschirmflieger im Baum alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, das ein Paraglider sich in einem Baum in cirka acht Meter  Höhe verfangen hatte. Der Pilot war unverletzt und ansprechbar, konnte sich ...