Archivierter Artikel vom 16.10.2017, 15:41 Uhr
Plus
Rengsdorf

Ofen aus: Monte Mare Rengsdorf ist geschlossen

Am Sonntag war der Ofen aus: Wie angekündigt hat die Monte Mare Unternehmensgruppe ihren Standort in Rengsdorf geschlossen. Für die kommenden Tage sind weitere Gespräche mit der Kommunalpolitik anberaumt, in denen erörtert werden soll, ob ein weiterer Betrieb doch möglich ist. Die Gespräche waren auf Wunsch des Unternehmens bis nach der Wahl auf Eis gelegt worden. Kunden und Mitarbeiter indes haben am Wochenende schon mal Abschied genommen von ihrem Saunaparadies.

Von Jörg Niebergall Lesezeit: 2 Minuten