Archivierter Artikel vom 12.04.2018, 12:00 Uhr
Plus
Neuwied

Obere Mittelstraße: Arbeiten an der Baustelle ruhen

Seit rund einem halben Jahr hat sich an der Baustelle in der oberen Mittelstraße nichts mehr getan. Karl-Josef Heinrichs, FWG-Fraktionsvorsitzender, hat vor Kurzem deshalb in einem Brief an den Oberbürgermeister die Situation beklagt. Peter Bertram, Geschäftsführer der bauausführenden Firma, kann die zeitliche Verzögerung erklären und hofft selbst, dass es bald weiter geht.

Lesezeit: 3 Minuten