Archivierter Artikel vom 20.09.2017, 16:32 Uhr
Plus
Rodenbach

Nur noch qualmende Reste: Strohfiguren fallen Brandstiftern zum Opfer

Ihre Maskottchen sind in Flammen aufgegangen: Erst vor ein paar Tagen hatte die Rodenbacher Dorfjugend am Ortsrand ihrer Gemeinde zwei große Strohfiguren aufgestellt, die für das „Rulemicher Almfest“ werben sollten. Lange stehen blieben die rund drei Meter hohen Puppen aber nicht: In der Nacht zum Mittwoch haben Unbekannte die Figuren in Brand gesteckt, die Feuerwehr musste mit mehreren Löschfahrzeugen anrücken. Übrig sind nur qualmende Strohreste geblieben.

Lesezeit: 1 Minuten