Archivierter Artikel vom 10.05.2017, 17:19 Uhr
Plus
Neuwied

NRhein rockt jetzt im Biergarten

Die dritte Auflage von NRhein Rocks steht bevor. Zwei erfolgreiche Open-Air-Festivals hat der Neuwieder Musiker Roger Herzog 2015 und 2016 am Pegelturm auf der von ihm ins Leben gerufenen Rheinbühne veranstaltet, nun zieht er um. „Unterschiedliche Interessen kollidierten“, begründet Herzog die Entscheidung für einen neuen Standort und verkündet: „Die Rheinbühne ist tot – es lebe die Rheinbühne.“ Am Samstag, 10. Juni, von 18 Uhr bis Mitternacht findet das „NRhein Rocks – Special 2017“ im Biergarten am Deich statt.

Lesezeit: 2 Minuten