Archivierter Artikel vom 21.04.2016, 16:28 Uhr
Plus

Noch viel zu tun am Rhein: Biologen haben weitere Pläne

Mehr als 100 Biotope betreuen Günter Hahn und Hans-Peter Job von der Unteren Naturschutzbehörde im Kreis Neuwied mithilfe zahlreicher Ehrenamtlicher – wenn es nach ihnen geht, sollen noch viele weitere hinzu kommen. Allein in der Verbandsgemeinde Bad Hönningen haben die Naturschützer 26 weitere potenzielle Pflegegebiete ausgemacht. Allein: „Es fehlt an Geld und Akteuren“, weiß Job. Auch Hahn betont: „Wir haben noch riesige Defizite, vor allem entlang der Rheinschiene.“

Lesezeit: 1 Minuten
+ 4 weitere Artikel zum Thema