Archivierter Artikel vom 16.05.2011, 14:44 Uhr
Plus
Niederbreitbach

Niederbreitbacher Rat zeigt mit Blick auf das Wiedtalbad die Schmerzgrenze auf

Im Niederbreitbacher Gemeinderat herrscht im Hinblick auf das Wiedtalbad Einigkeit: Die Fraktionen von FWG und CDU bekannten sich im Rahmen einer Diskussion über den „Sachstand Wiedtalbad“ klar zum Bad. „Aber nur bis zum Erreichen einer Schmerzgrenze“, fasste Ortsbürgermeister Bruno Hoffmann die Meinungen zusammen. Und die ist aus Sicht der Niederbreitbacher erreicht, wenn die Fürsorgepflicht der Kommune dazu führt, dass den Gemeinden Geld für die Pflichtaufgaben fehlt.

Lesezeit: 2 Minuten