Archivierter Artikel vom 30.09.2018, 14:48 Uhr
Plus
Kreis Neuwied

Neuwieds Landrat kritisiert Kita-Novelle: Eine Zumutung

Lange von der Fachpraxis erwartet, liegt der Entwurf des neuen rheinland-pfälzischen Kindertagesstättengesetzes nun als Kita-Zukunftsgesetz auf dem Tisch. Im Neuwieder Kreishaus sieht man den Entwurf mit gemischten Gefühlen. „Unterm Strich bedeutet die Kita-Novelle eine deutlich größere finanzielle Belastung für den Landkreis und die Kommunen. Und Praxistauglichkeit sieht anders aus“, bilanziert Landrat Achim Hallerbach.

Lesezeit: 3 Minuten