Archivierter Artikel vom 24.02.2020, 15:50 Uhr
Kreis Neuwied

Neuwieder verreisen in den Winterferien: Willkommene Auszeit für Karnevalsflüchtlinge

Viele Narren gehen dieses Jahr wieder ganz entspannt in den Karnevalsendspurt, denn der folgt im direkten Anschluss an die Winterferien. Im Vorjahr fand die Premiere der schulfreien Tage in der Woche vor Rosenmontag statt, und auch in der vergangenen Woche boten sie wieder Gelegenheit für einen Urlaub unmittelbar vor oder auch während der närrischen Tage. Wer hat die Ferien diesmal für einen Trip genutzt? Wohin verschlug es die Reisenden? Flüchteten sie vielleicht gar vor dem Karneval? Die RZ fragte Reisebüros in Neuwied, Asbach und Waldbreitbach.

Albina Ahmetaj Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net