Archivierter Artikel vom 04.09.2012, 15:25 Uhr
Plus
Neuwied

Neuwieder SPD macht beim Thema Bahnlärm Druck

Die Neuwieder SPD-Fraktion hat das Thema Bahnlärm für sich entdeckt. Sie will erreichen, dass der Stadtrat in seiner Sitzung am Donnerstag, 17.30 Uhr im Heimathaus, eine „Resolution zur Reduzierung des Bahnlärms auf der Rheinschiene“ verabschiedet. Die Sozialdemokraten verfolgen dabei vor allem das Ziel, dass die Neuwieder Region bei diesem Thema weiter wahrgenommen wird. Immer wieder hatte die Landesregierung den Bahnlärm als Problem im Wesentlichen im Bereich des oberen Mittelrheintals beschrieben und dabei den Norden des Bundeslandes vergessen.

Lesezeit: 2 Minuten