Archivierter Artikel vom 27.06.2013, 11:04 Uhr
Plus
Neuwied

Neuwieder Jost Gabriel filmt ein großes Abenteuer

Die Sonne brennt, auf dem Rücken des Pferds wird's langsam ungemütlich, und weit und breit ist keine Zivilisation in Sicht. Wie man unter diesen Bedingungen – ohne Strom, ohne Auto und ohne Scheinwerferlicht – einen Kinofilm drehen kann, das wird der Neuwieder Filmemacher Jost Gabriel live erleben. Er bereitet sich derzeit auf ein ganz großes Abenteuer vor, das in einem einstündigen Kinofilm enden soll.

Lesezeit: 3 Minuten