Archivierter Artikel vom 12.08.2022, 15:40 Uhr
Kreis Neuwied

Neuwieder Inzidenz steigt minimal

66 Neuinfektionen wurden im Kreis Neuwied zum Freitag registriert. Damit steigt die Inzidenz in der Berechnung des LUA minimal von 225,5 auf 231,5.

Foto: Kreisverwaltung Neuwied

Die landesweit ermittelte Hospitalisierungsinzidenz sinkt leicht von 4,4 auf 4,16.

Für weitere Landkreise im Umland meldet das LUA folgende Inzidenzwerte: für AW 236,8, für AK 308,3, für KO 318,4, für MYK 304 und für WW 375,7.

red