Archivierter Artikel vom 15.08.2022, 15:52 Uhr
Kreis Neuwied

Neuwieder Inzidenz sinkt auf 209,1

106 Neuinfektionen sind über das Wochenende im Kreis Neuwied registriert worden. Damit ist die vom Landesuntersuchungsamt (LUA) berechnete Inzidenz noch einmal gesunken: von 231,5 am Freitag auf 209,1 am Montag.

Foto: Kreisverwaltung Neuwied

Auch die landesweit ermittelte Hospitalisierungsinzidenz ist gesunken: von 4,16 auf 3,58.

Für weitere Landkreise im Umland meldet das LUA folgende Inzidenzwerte: für AW 245,3, für AK 268,8, für KO 292,8, für MYK 271,9 und für WW 335,3.

red