Archivierter Artikel vom 01.03.2021, 16:30 Uhr
Plus
Kreis Neuwied

Neuwieder Inzidenz liegt bei 70: 117 nachgewiesene Fälle mit Corona-Mutationen

Corona-Fallzahlen und Inzidenzwert entwickeln sich für den Kreis Neuwied weiter nach oben. Wie die Kreisverwaltung am Montag mitteilt, sind seit Freitag insgesamt 42 neue Positivfälle sowie ein weiterer Todesfall registriert worden. Der Verstorbene (Jahrgang 1949) lebte in der Stadt Neuwied. Die Summe aller Positivfälle steigt damit kreisweit auf 5171 an.

Von , Seite 15
+ 4218 weitere Artikel zum Thema