Archivierter Artikel vom 22.02.2021, 16:14 Uhr
Plus
Kreis Neuwied

Neuwieder Inzidenz liegt bei 66,2: 65 neue Fälle seit Freitag registriert

Die Fallzahlen und somit auch der Inzidenzwert sind im Kreis Neuwied wieder angestiegen. Wie die Kreisverwaltung informiert, gab es seit Freitag insgesamt 65 neue Corona-Fälle. Die Summe aller Positivfälle steigt auf 5043 an. Weitere Todesfälle gab es demnach nicht zu beklagen. Bisher wurden in Summe bei 58 Fällen Mutationen des Coronavirus im Kreis Neuwied nachgewiesen, teilt die Verwaltung am Montag weiter mit.

Von , Seite 15
+ 4792 weitere Artikel zum Thema