Archivierter Artikel vom 02.11.2012, 10:57 Uhr
Plus
Neuwied/New York

Neuwieder im Sturm: Delegation von Wirbelsturm Sandy betroffen

Das hatten sich die gut zwei Dutzend Neuwieder ganz anders vorgestellt: Sie waren am vergangenen Freitag nach New York geflogen, um bei der Eröffnung einer großen Roentgen-Ausstellung dabei zu sein, die für Montag geplant war. Doch der Jahrhundertsturm „Sandy“ hat die Pläne der Gruppe gehörig durcheinandergewirbelt.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema