Archivierter Artikel vom 21.04.2020, 15:37 Uhr
Plus
Neuwied

Neuwieder Ärzte-Obfrau appelliert: Kranke sollen in die Praxen kommen

Kürzlich hatte Dr. Anja Meurer selbst den ersten Fall, bei dem ein Patient wissen wollte, ob seine Symptome auf einen Schlaganfall hindeuten – und das am Telefon. Den Gang in die Praxis hatte er aus Angst vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus gescheut. „Das war schon komisch“, sagt die Medizinerin und macht deutlich, dass das nicht nur merkwürdig, sondern auch gefährlich sein kann.

Von Ulf Steffenfauseweh Lesezeit: 2 Minuten